Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

LesachtalBergrettung hat einen neuen Ortsstellenleiter

Im Zuge von Neuwahlen kam es zu einigen Änderungen im Vorstand der Bergrettung Lesachtal. Josef Lugger löste Jan Salcher als Ortsstellenleiter ab.

Jan Salcher, Helene Windbichler, Patrick Niescher, Josef Lugger, Hermann Schrall, Judith Guggenberger, Manfred Guggenberger © KK/Bergrettung Lesachtal
 

Im Zuge der Jahreshauptversammlung der Bergrettung Lesachtal im Gasthof Post in St. Lorenzen wurden von Landesleiter Otmar Striednig Neuwahlen durchgeführt, die einige Neuerungen im Vorstand brachten: Josef Lugger löste Jan Salcher nach sechs Jahren als Ortsstellenleiter ab. Der 35-jährige Vermessungstechniker ist seit 2003 bei der Bergrettung und seit sieben Jahren im Vorstand engagiert: "Die Bergrettung ist der Verein, der meinen Hobbys am meisten entspricht. Es sind viele Leute mit den gleichen Interessen dabei, auch meine Schwester, mein Bruder und mein Schwager. Das Helfer-Gen steckt in uns drin", sagt Lugger.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.