AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Familien- und SeniorensitzungFaschingsgilde spendet für Unwetter-Opfer in Oberkärnten

60 Karten für die Familien- und Seniorensitzung werden von der Spittaler Faschingsgilde gegen eine freiwillige Spende zur Verfügung gestellt. Der Reinerlös kommt „Kärntner in Not“, zweckgebunden für Oberkärntner Unwetteropfer, zugute.

Kanzler Peter Schober und die Minister stellen 60 Karten für den guten Zweck zur Verfügung © KK/WILLI PLESCHBERGER
 

Unter das Motto „Wir spenden für Oberkärntner in Not“ wird die Familien- und Seniorensitzung am 12. Jänner (15 Uhr, Einlass ist um 14 Uhr) im Spittaler Stadtsaal gestellt. Der Reinerlös des Kartenverkaufs kommt der Kleine-Zeitung-Hilfsaktion „Kärntner in Not“ zugute und wird zweckgebunden an Unwetteropfer in Oberkärnten ausgezahlt. Peter Schober, Kanzler der Spittaler Faschingsgilde, und seine Minister-Riege stellen 60 Karten gegen eine freiwillige Spende zur Verfügung. Abgeholt werden können die Karten bis 11. Jänner, 12 Uhr, im Kartenbüro der Gilde bei „Optik Brillenkunst“ in der Bahnhofstraße Spittal. Nähere Infos dazu erhalten Sie unter der Telefonnummer (04762) 2720.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren