AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

LesachtalÄrztin sprang ab: Aufregung bei Bürgern ist groß

Ein runder Tisch soll bis Mitte Dezember Strategien für die medizinische Versorgung im Lesachtal auf den Tisch bringen. Derzeitiger Arzt wollte nicht bestätigen, dass er Pension später antritt.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Lesachtal: Die Suche nach einem Hausarzt geht weiter
Die Suche nach einem Hausarzt geht weiter © Leopold Salcher
 

Die Lesachtaler fühlen sich vor den Kopf gestoßen. Grund ist der Bericht der Kleinen Zeitung, wonach die Suche nach einem Hausarzt im Lesachtal alles andere als abgeschlossen ist. Ärztin Manuela Stampfer, die die hausärztliche Kassenstelle mit 1. Februar 2020 hätte übernehmen sollen, ist überraschend abgesprungen und wollte sich gegenüber der Kleinen Zeitung nicht weiter dazu äußern. Nun haben Kärntner Gebietskrankenkasse (KGKK) und Ärztekammer einen runden Tisch für 10. Dezember in Klagenfurt anberaumt, um die weitere Vorgangsweise mit Bürgermeister Johann Windbichler und Hausarzt Walter Höhr, der vor Pensionsantritt steht, zu besprechen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren