AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Advent in OberkärntenGlückskonzert, Adventmärkte und weihnachtliche Lieder

Das erste Adventwochenende in Oberkärnten bietet eine Fülle an Veranstaltungen, die auf Weihnachten einstimmen.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Stimmungsvoller Adventmarkt im Stiftshof in Millstatt © (c) Rie-Press Pressefoto
 

Neue und alte Weihnachtsgeschichten werden in der Spittaler Stadtbücherei gelesen. Italienische Musiker geben in Malta ein Adventkonzert, der Adventpfad in Radenthein wird eröffnet, die Bürgerfrauen in Millstatt laden zu ihrem alljährlichen karitativen Adventmarkt in den Stiftshof in Millstatt ein, und in Rattendorf (Hermagor) wird der Christkindlmarkt mit einem besinnlichen Adventkonzert eröffnet. Das alles und mehr spielt sich in Oberkärnten bereits am ersten Adventwochenende ab.

Adventmärkte in Oberkärnten

28. November
Spittal: Neue (und alte) Weihnachtsgeschichten liest Martina Kasmanhuber. Begleitet wird sie von Judith Sprenger-Laubreiter an der Harfe. 19.30 Uhr, Stadtbücherei, Spittal.
29. November
Gmünd: Im Schloss Lodron wird vom Kreativ Kreis Gmünd der Adventmarkt mit 50 Ausstellern eröffnet. Unikate aus Holz, Stein, Keramik, bäuerliche Produkte, Hand- und Klosterarbeiten und vieles mehr, gibt es zu kaufen. Bei der Eröffnung umrahmt das Posaunenquartett. 19 Uhr, Schloss Lodron.
Malta: Ein besonderes Konzert erwartet die Zuhörer mit der friulanischen Gruppe „Altrioh“ und der österreichischen Gruppe „Aniada a Noar“. Zu vorweihnachtlichen Liedern aus beiden Ländern, dürfen Prosciutto und Vanillekipferln nicht fehlen. Der Abend steht unter dem Motto „Felicitá“ – Glück! 19 Uhr, Festsaal.
Radenthein: Der Radentheiner Adventpfad wird ab 14.30 Uhr mit einer Kutschenrundfahrt mit dem Weihnachtsmann eröffnet. Kindergartenkinder, Volks- und Musiksschüler sowie der MGV Kaning gestalten den Adventmarkt auf dem Hauptplatz mit. 14.30 bis 19.20 Uhr, Stadtzentrum.
30. November
Dellach/Gail: Der Gailtaler Literaturkreis lädt zur Einstimmung in den Advent. Autoren lesen aus ihren Werken. 14.30 Uhr, Dorfgemeinschaftshaus Nölbling.
Hermagor: Beim 11. Christkindlmarkt auf dem Dorfplatz in Rattendorf wird für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Der Vokalkreis Karnia und die Bläsergruppe der Trachtenkapelle Alpenrose gestalten in der Pfarrkirche ein Adventkonzert. 17 Uhr Markteröffnung, 18 Uhr Konzert, Rattendorf.
Millstatt: Es hat schon Tradition, dass die Millstätter Bürgerfrauen zur Einstimmung in den Advent in den Stiftshof einladen. 30 Standler aus der Region bieten Kunsthandwerk und Lebensmittel an. Der Reinerlös, der beim Stand der Bürgerfrauen erzielt wird, kommt karitativen Zwecken zugute.
Mühldorf: Die Bastelrunde lädt zum Adventmarkt. Kunsthandwerk, Adventkränze, Handarbeiten sowie Kaffee und Kuchen werden geboten. 13- bis 17 Uhr. Kulturhaus. 2. Termin ist am 1. Dezember von 11 bis 14 Uhr, ebenfalls Kulturhaus.
1. Dezember.
Irschen: Der 39. Irschener Weihnachtsbasar geht ab 9.30 Uhr im Bärenwappensaal über die Bühne.
Reißeck: Die Kirchtagsrunde Napplach lädt zur Adventfeier, gestaltet vom rhythmischen Ensemble Penk und musizierenden Kindern und Jugendlichen. 16 Uhr, Dorfplatz Napplach.
Greifenburg: Auf Schloss Greifenburg öffnet das Greifenburger Adventfenster mit Kunsthandwerk, Geschenken, Gesang, Gedanken, Kinderprogramm und vielem mehr. Für Speis und Trank ist gesorgt. 11 bis 18 Uhr, Schloss Greifenburg.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.