AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

ChorsinfonieSingkreis Porcia im Goldenen Saal des Wiener Musikvereins

Der Spittaler Chor war Teil der von 400 Sängerinnen und Sängern gestalteten Chorsinfonie zum 70. Geburtstag des Österreichischen Chorverbandes.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Der Goldene Saal im Wiener Musikverein – Chorsinfonie mit dem Singkreis Porcia © KK/Eva Hofbauer
 

Es gehört wohl zum größten Wunsch jedes Musikers, einmal auf der Bühne des Goldenen Saales des Wiener Musikvereines zu stehen. Dem Singkreis Porcia und seinem Chorleiter Bernhard Wolfsgruber ist das mit der Teilnahme an der Chorsinfonie zum 70. Geburtstag des Österreichischen Chorverbandes gelungen. Sie vertraten das Bundesland Kärnten in Wien und führten gemeinsam mit den Kärntner Weisenbläsern das Auftragswerk „Die Faschaunerin“, das der Bleiburger Komponist Thomas Michael Zdravja nach einem Text des Literaten Franzobel komponiert hat.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren