AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Das Wetter in OberkärntenSonniges Herbstwetter

Meist sonnig, mild.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Nebel- und Hochnebelfelder lösen sich rasch auf © Claudia Lux
 

Ein Hoch aus dem zentralen Mittelmeerraum dehnt sich zu den Alpen aus und bestimmt von nun an unser Wettergeschehen. Mit diesem Hoch sammeln sich sehr trockene und zunehmend warme Luftmassen an. Meist überwiegt von Beginn an strahlender Sonnenschein. Etwaige Nebel- und Hochnebelfelder im Drau- und Gailtal lösen sich noch im Laufe des Vormittags auf. "Nützen Sie den Tag zum Beispiel für eine Wanderung oder für eine Bergtour!", rät der Wetterfachmann Werner Troger. Auf den Bergen steigt die Frostgrenze teilweise schon über 3500 Meter Seehöhe an. Nach klarer Nacht starten wir in den Tälern zwar ziemlich kalt in den Tag hinein (Frost/Reif im Astental!), die Temperaturen erholen sich jedoch mit dem Sonnenschein rasch. Die Höchstwerte erreichen rund 17 Grad etwa in Hermagor.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren