AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

FlohmarktMillstätter Golfclub verschenkt Inventar

Alles muss raus: Wintergarten, Theke & Co sind schon weg. Baubeginn ist am 4. November.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Clubhaus der Golfanlage Millstatt
Alles muss raus: Clubhaus und Inventar der Golfanlage Millstatt werden verschenkt © Andrea Steiner
 

"Das Interesse an unserem Clubhaus ist tatsächlich enorm“, freut sich Christian Brugger, Präsident des Golfclubs Millstätter See. Wie exklusiv berichtet, verschenkt der Golfclub das Clubhaus samt Bistro, an gleicher Stelle wird am 4. November mit einem Neubau begonnen. Ernstzunehmende Interessenten für das gesamte Gebäude haben sich keine gefunden, für Teile allerdings schon. Wintergarten, Stühle, Theke und Pflastersteine sind schon vergeben. „Alles, was bis Anfang November nicht abgeholt wurde, wird bei einem Flohmarkt abgegeben“, sagt Brugger. Anfang November wird mit dem Neubau begonnen, bis Mitte März 2020 soll auf der Golfanlage Millstätter See ein neues Clubhaus errichtet werden. Der Restaurantbereich wird auf 115 Sitzplätze vergrößert. Pächterin Nicole Spann wird das Restaurant nicht mehr nur in der Golfsaison betreiben, sondern länger offen halten.

Kommentare (1)

Kommentieren
ErichGolger
0
1
Lesenswert?

Das Interesse an unserem Clubhaus ist tatsächlich enorm...

Ob das Interesse dann an der neuen Schuhschachtel auch noch so groß sein wird, bleibt abzuwarten. Die nostalgische Idylle wird es nicht mehr bieten können.

Antworten