AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

GmündInternational bekannte Obertonsänger zu Gast

Mit dem dritten internationalen Obertonfestival in Gmünd eröffnet Organisator Manfred Tischitz den Oberkärntnern völlig neue Klangwelten.

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Julia Hofer, Manfred Tischitz und Anna-Maria Hefele begeisterten beim Eröffnungskonzert © WILLI PLESCHBERGER
 

Obertongesang ist in unseren Breiten sehr selten zu hören. Wer diese Gelegenheit ergreifen möchte, hat am Samstag um 20 Uhr im Pankratium in Gmünd die Gelegenheit. Hochkarätige Obertonsänger wie Olena Uutai, die aus Sibirien anreiste, Albin Paulus, Hans Tschiritsch und viele mehr werden zu hören sein. Donnerstagabend wurde mit Anna-Maria Hefele und Julia Hofer das dritte, von Manfred Tischitz organisierte, internationale Obertonfestival eröffnet. Hefele zeigte eine große Bandbreite des Obertongesangs von Alter Musik über Mozartlieder bis hin zu schwedischen Volksweisen und Popsongs.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren