AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Neueröffnung im LungauEx-Sportler Fritz Strobl wird Geschäftspartner

Bayerwald Jagd & Forst feierte unter den neuen Chefs die Eröffnung Österreichzentrale in St. Michael im Lungau. Geschäftspartner ist der Drautaler Ex-Rennläufer Fritz Strobl.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Michael Walchhofer, Hannes Trinkl, Annemarie Moser-Pröll, Leonhard Stock, Rupert Prommegger,  Fritz Strobl, Sepp Prommegger, Otmar Striedinger, Thomas Morgenstern, Rallye Staatsmeister Hermann Neubauer
Michael Walchhofer, Hannes Trinkl, Annemarie Moser-Pröll, Leonhard Stock, Rupert Prommegger, Fritz Strobl, Sepp Prommegger, Otmar Striedinger, Thomas Morgenstern, Rallye Staatsmeister Hermann Neubauer © KK/Privat
 

Heute bis 22 Uhr und morgen, Samstag, von 9 bis 22 Uhr wird in St. Michael im Lungau die Neueröffnung der Österreichzentrale des Unternehmens Bayerwald gefeiert. Die Chefs Rupert und Sepp Prommegger konnten den eng vertrauten Freund und passionierten Jäger Fritz Strobl für ihre Geschäftsidee begeistern. Der Ex-Skirennläufer aus Steinfeld stieg als Geschäftspartner ein. 2018 haben sie gemeinsam das deutsche Unternehmen für Jagd- und Forstausrüstung sowie Bekleidung übernommen. "Ich bin leidenschaftlicher Bauer und Jäger. Noch heute fliegt mich Thomas Morgenstern nach Klagenfurt. Dort bekomme ich meine Bestätigung als Aufsichtsjäger", freute sich Fritz Strobl. Für sein Hobby Jagd hätte er in diesem Jahr bisher wenig Zeit gehabt: "Ich habe heuer erst ein Schmaltier erlegt. Ich komme einfach nicht dazu, auch wegen der Firmeneröffnung." Sportskollegen wie Michael Walchhofer, Hannes Trinkl, Annemarie Moser-Pröll, Leonhard Stock, Otmar Striedinger und Rallye Staatsmeister Hermann Neubauer gratulierten zur Geschäftseröffnung.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren