Beislszene21-Jähriger als Chefkoch im "Badido"

Der heimische Jungkoch lernte die Kunst des Kochens im Parkhotel in Pörtschach und setzt in der Küche des "Badido" in Bad St. Leonhard auf Kreativität und Regionalität.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Jungkoch Dominik Tomschey will setzt auf Kreativität und Regionalität © Herbert Hollauf
 

Endlich fündig geworden ist die neue Pächterin des Café-Restaurants "Badido" in Bad St. Leonhard, Cornelia Dexl (42), bei der Suche nach einem Koch für ihr Lokal. Dominik Tomschy (21) schwingt ab sofort den Kochlöffel und will die klassische Küche mit heimischen Produkten modern interpretieren. "Hier bietet sich die Chance, meine Ideen auf den Teller zu bringen", sagt der heimische Jungkoch, der im Parkhotel in Pörtschach seine Lehre begann und zum Schluss im „Steirerschlössl“ in Zeltweg arbeitete.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.