AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Opernball in Manhatten"Lavanttaler Gin" hat es nach New York geschafft

Vielfach prämierter Gin der Manufaktur Müller aus Bad St. Leonhard wurde beim Wiener Opernball in Manhattan ausgeschenkt. Auch ein Fünf-Sterne-Hotel in Wien hat den edlen Tropfen auf der Karte.

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Herbert Müller brennt in Bad St. Leonhard Gin
Herbert Müller brennt in Bad St. Leonhard Gin © KLZ/Markus Traussnig
 

Der „Lavanttaler Gin“ der Manufaktur Müller in Bad St. Leonhard ist weit gereist. Vorige Woche wurde der edle Tropfen am „Viennese Opera Ball“ in New York ausgeschenkt. Der Wiener Opernball in Manhattan – eine Benefiz-Veranstaltung in einem noblen Restaurant mit einem stolzen Eintritt von rund 1100 Dollar samt Dinner – ging am 7. Februar zum 65. Mal über die Bühne.

Kommentare (2)

Kommentieren
gonde
0
5
Lesenswert?

Zu mir hat der Gin es auch geschafft - Sehr gut!

Als Geihemtipp der Chefin, mit erwas Zirbensirup versetzt, ist es der Renner schlechthin!

Antworten
8390c8f3a642dfacb4dfa7e6b22a29cf
2
6
Lesenswert?

Lavanttaler Gin

Herzliche Gratulation!
Dieser Gin ist wirklich außergewöhnlich gut.
Wir haben diesen Gin, nach einem wunderbaren Essen im Zuge einer Veranstaltung in der Lavanttal Arena vor ca. 2 Jahren, verkosten dürfen und waren sofort begeistert.
Ich freu mich schon auf den Limoncello und den Whiskey!

Antworten