Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

KlagenfurtTraditionsgasthaus Pirker baut groß um

Wirtin Sabine Erian hat in Armin Hamatschek einen Geschäftspartner gefunden. Gemeinsam stellen sie den Betrieb auf neue Beine.

Das Gasthaus Pirker wird modernisier © Markus Traussnig
 

Corona stellt alle Gastronomen vor enorme Herausforderungen. Die Klagenfurter Wirtin Sabine Erian aber noch einmal mehr als andere, denn der Familienbetrieb stand schon vor der Pandemie finanziell auf wackeligen Beinen und war im Sanierungsverfahren. Umso glücklicher ist die Unternehmerin, dass sie jetzt mit einem Geschäftspartner neu durchstarten kann.

Kommentare (1)
Kommentieren
Monte570
1
8
Lesenswert?

Alles Gute

Für den Neustart. Sie haben es verdient.