Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

KonkursEbenthaler Glasschleiferei ist insolvent: Corona-Krise ließ Geschäfte platzen

Die Kunstglaserei und Schleiferei Starzacher aus Ebenthal hat Schulden in der Höhe von knapp 300.000 Euro. Aufgrund der Corona-Pandemie brach die Auftragslage ein.

© Markus Traussnig
 

Am heutigen Montag wurde am Landesgericht Klagenfurt ein Insolvenzverfahren über die Glasschleiferei Starzacher Wolfgang GmbH aus Ebenthal eröffnet. Das Unternehmen ist bereits geschlossen. Betroffen sind zwei Dienstnehmer und zwölf Gläubiger. Das Unternehmen beschäftigt sich mit Kunstglaserei und Glasschleiferei. „Aufgrund der Covid19-Pandemie samt den diesbezüglichen Einschränkungen und Lockdowns brauch die Auftragslage der Schuldnerin stark ein", heißt es in einer Aussendung des KSV1870.

Passiva in der Höhe von 298.800 Euro stehen Aktiva in der Höhe von 240.000 Euro gegenüber. Gläubigerforderungen können bis 11. Jänner angemeldet werden.

Kommentare (2)
Kommentieren
molzbichler
3
1
Lesenswert?

Überschuldung?

Der Ausdruck "Überschuldung" kommt im Artikel nicht vor.
Lediglich "Schulden", "Aktiva" und "Passiva" !

struge1
2
5
Lesenswert?

Wenn man den letzten Satz

des Berichtes liest, stimmt da etwas nicht mit der Überschuldung, ich komme da auf keine 300.000.-€ minus !???????