Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Auch wegen CoronaSchlosswirt in Ebenthal schlitterte wieder in die Insolvenz

Über das Vermögen von Gerhard Kalcher, Pächter des Schlosswirtes in Ebenthal, wurde ein Insolvenzverfahren eröffnet. So geht es mit dem Betrieb weiter.

© Markus Traussnig
 

Über das Vermögen von Gerhard Kalcher, Pächter des Schlosswirtes in Ebenthal, wurde am Mittwoch ein Insolvenzverfahren am Landesgericht Klagenfurt eröffnet. Die Verbindlichkeiten betragen rund 178.900 Euro. Rund 21 Gläubiger und 10 Dienstnehmer sind von der Insolvenz betroffen. Der Betrieb des Schuldners ist nicht geschlossen. Kalcher selbst beabsichtigt jedoch keine Betriebsfortführung, sondern strebt es an, einer unselbständigen Erwerbstätigkeit nachzugehen. Das teilte der Alpenländische Kreditorenverband mit.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren