AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

VideoIn 60 Stunden Arbeit wird aus dem Wörthersee Stadion die Rammstein-Arena

Am 25. Mai wird es das wohl bisher lauteste Konzert in Klagenfurt zu hören geben. Die Rocker von Rammstein treten auf. In einem Video zeigen sie nun, wie aus einem Fußballstadion in 60 Stunden eine Rock-Arena wird.

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Im Video sieht man den Bühnenaufbau im Zeitraffer
Im Video sieht man den Bühnenaufbau im Zeitraffer © Rammstein
 

Ihre Tournee wird Rammstein heuer quer durch Europa und in zehn amerikanische Städte führen. Den Auftakt gibt es aber am 25. Mai in Klagenfurt. Wie aus einem Fußball-Stadion - in diesem Fall das Harbis-Stadion in Dresden - nach 60 Stunden eine Rock-Arena wird, zeigen Rammstein nun in einem Video. Der komplexe Aufbau der Bühne erklärt auch, warum oft mehrere Tage zwischen den Live-Auftritten vergehen.

Kommentare (2)

Kommentieren
VH7F
0
0
Lesenswert?

Die Vorfreude steigt!

Hoffentlich ganz ohne Corona.

Antworten
jokerr22
2
1
Lesenswert?

...

... bis dahin kommt wieder was neues, was die Leute in Panik versetzt ...

Antworten