Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

KlagenfurtZweiter 100er in einer Woche im Hülgerthpark

Am Sonntag feierte Margarethe Walkensteiner im Seniorenheim Gülgerthpark in Klagenfurt ihren 100. Geburtstag. Drei Tage zuvor hatte Franz Rabitsch seinen Ehrentag.

Vizebürgermeister Jürgen Pfeiler, die Jubilarin Margarethe Walkensteiner, Elke Brunner (Heimleitung) und Stefan Mauthner, Leiter der Sozialabteilung, Stadt Klagenfurt © Stadtpresse/Wajand/KK
 

Drei Tage nachdem Franz Rabitsch im Seniorenheim Hülgerthpark der Stadt seinen 100. Geburtstag feierte, war heute, Sonntag, Margarethe Walkensteiner an der Reihe. Die Glückwünsche für die Stadt Klagenfurt für die Jubilarin überbrachte Vizebürgermeister Jürgen Pfeiler. Margarethe Walkensteiner lebt seit über einem Jahr im Hülgerthpark, ist nach wie vor mobil und mit ihrem Rollator unterwegs. Am 3. November in Mallnitz geboren, war sie Handelsangestellte, verheiratet, jetzt verwitwet, hat einen Sohn und fünf Enkelkinder. Sohn Wolfgang ist ein bekannter Künstler, lebt hauptsächlich in Wien und besucht regelmäßig seine Mutter in Klagenfurt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren