Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

NeubauBaustart für Ortszentrum in Techelsberg

2,2 Millionen Euro investiert die Gemeinde Techelsberg in die Errichtung eines Ortskerns. Das Herzstück ist das barrierefreie Gemeindeamt mit Vorplatz.

Die Arbeiten haben begonnen
Die Arbeiten haben begonnen © KLZ/Markus Traussnig
 

Jahrelang wurde überlegt, monatelang geplant, jetzt rollen die Bagger an: In Techelsberg wird ein Ortszentrum errichtet und damit erhält die Gemeinde erstmals eine „klar definierte Mitte“ wie es die Projekt-Architekten Hannes Schienegger und Ernst Roth nennen. Nun startete in der zentralen Ortschaft St. Martin der Abriss des alten Gemeindeamtes. Mit einer Gesamtbauzeit von elf Monaten wird gerechnet. 2,2 Millionen Euro werden laut Bürgermeister Johann Koban (ÖVP) investiert, einen Teil davon trägt das Land.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.