AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Autonomes FahrenFahrerloser Bus wieder unterwegs

Der Pilotversuch für autonomes Fahren in Pörtschach wird ausgeweitet. Bedenken nach Unfall mit Verletzter in der Schweiz.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Zugriff auf die Smartphone App
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Im 15-Minuten-Takt fährt der Bus, der vom Team mit Projektleiter Walter Prutej (blaue Jacke) betreut wird © SURAA/Nicolas Zangerle
 

Seit über einem Jahr wird in Pörtschach am Wörthersee im Rahmen des Projektes Smart Urban Austria Alps Adriatic (SURAAA) an der Entwicklung der fahrerlosen Mobilität geforscht. Nun wird der Pilotversuch ausgeweitet. Der elektrische Navya-Kleinbus ist werktags wieder fahrerlos im Ortszentrum von Pörtschach unterwegs. Er transportiert kostenlos Gäste und Einheimische. Dieses Mal fährt der Shuttlebus vom Bahnhof Pörtschach entlang der Hauptstraße bis zum Monte-Carlo-Platz, zum Gemeindeamt und über das Parkhotel zurück zum Bahnhof.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren