AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

10. TodestagKurioses Jörg-Haider-Gedenken in Krumpendorf

Wer am Donnerstag auf der Hauptstraße Richtung Pörtschach fährt, wird seinen Augen nicht trauen. Dort kleben auf einer Plakatwand zwei BZÖ-Wahlplakate. Auch eine Kerze wurde entzündet.

© KK/Leserreporter
 

Zum zehnten Mal jährt sich am Donnerstag der Todestag Jörg Haiders. In Krumpendorf hat sich ein Anhänger des verstorbenen Landeshauptmanns eine Gedenkstätte geschaffen, die für manch staunende Gesichter sorgt.

An der Hauptstraße Richtung Pörtschach nach dem Kreisverkehr wurden auf eine Plakatwand zwei alte BZÖ-Wahlplakate aufgeklebt. "Liste Jörg Haider - Das Original" ist auf diesen zu lesen. Unter der Plakatwand wurde ein weißer Stuhl mit einer Kerze darauf platziert.

KK/Leserreporter
Ein Kleine Zeitung-Leser fotografierte die Gedenkstätte © KK/Leserreporter

Kommentare (2)

Kommentieren
ctsch
13
24
Lesenswert?

Mehr ist die Sache auch nicht wert -

Wenn überhaupt. Haider hat Kärnten in den Ruin getrieben und jetzt wird ein Theater gemacht um ihn. Haben die Kärntner Steuerzahler schon alles vergessen oder sind die wirklich so dumm. Auch von der Regierung ist es eine absolute Frechheit diesen Menschen zu würdigen.
Er hat schon gewusst warum er gegangen ist ansonsten müsste er jetzt hinter Gittern sitzen.

Antworten
leini1993
5
2
Lesenswert?

?

Aber das die spö und andere Parteien bei der Hypo dabei waren dürfte Ihnen anscheinend entgangensein oder?

Antworten