Kärntner des Tages Andreas Schaffer dirigiert Österreichs Musikjugend

Andreas Schaffer (50) übernimmt beim Österreichischen Blasmusikverband die Jugendangelegenheiten.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Musikschuldirektor, Musiker, Dirigent und nun auch Bundesjugendreferent: Andreas Schaffer
Musikschuldirektor, Musiker, Dirigent und nun auch Bundesjugendreferent: Andreas Schaffer © Privat/adobestock
 

Statistisch gesehen hat jede Gemeinde in Österreich eine Blasmusikkapelle – insgesamt sind es rund 2200 Kapellen. Für Andreas Schaffer ist das „eine wichtige Sache“. Vor allem für junge Menschen. „Die wollen und müssen sich ja auch abseits der Schule und der Familie ausleben und entfalten. Genau das können sie hier“, ist er überzeugt. Der Feldkirchner wurde jetzt zum Bundesreferenten des Österreichischen Blasmusikverbandes gewählt. Eine verantwortungsvolle Aufgabe, immerhin ist die Blasmusikjugend mit rund 90.000 Mitgliedern eine der größten Jugendorganisationen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!