Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Kärntner des TagesJürgen Ceplak: Der Poet im Atelier

Jürgen Ceplak (52) ist einer von zehn Künstlern im Atelier de La Tour, das sein 40-jähriges Bestehen feiert.

Jürgen Ceplak in der Galerie in Klagenfurt vor einem seiner Bilder. Der Titel des Werkes: „Der Schmetterling“
Jürgen Ceplak in der Galerie in Klagenfurt vor einem seiner Bilder. Der Titel des Werkes: „Der Schmetterling“ © Canori/KLZ
 

Die Natur, Tiere und Bäume, das ist es, was Jürgen Ceplak schon immer fasziniert. Wohl deshalb beschreibt er das, was er tut, mit folgenden Worten: „Für mich ist Kunst wie Freiheit. Frei wie ein Vogel, der fliegt.“ Ceplak ist einer von zehn Künstlern im Atelier de La Tour in Treffen bei Villach. Ein Atelier für Menschen mit „besonderen Begabungen“, wie es so schön auf der Website der Diakonie geschrieben steht. In diesem Jahr feiert man das 40-jährige Bestehen. Das Atelier ist somit eines der ältesten in Österreich für Menschen mit Behinderung.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.