AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Kärntnerin des TagesElisabeth Isak bereitet den Weg zurück ins Leben

Elisabeth Isak (58) ist die neue Leiterin der Onkologischen Rehabilitation im Humanomed Zentrum Althofen.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Elisabeth Isak leitet jetzt die Onkologische Rehabilitation im Humanomed Zentrum Althofen
Elisabeth Isak leitet jetzt die Onkologische Rehabilitation im Humanomed Zentrum Althofen © Gert Köstinger
 

Seit 1. Jänner liegt die Leitung der Onkologischen Rehabilitation im Humanomed Zentrum Althofen in weiblicher Hand: Die 58-jährige Internistin Elisabeth Isak übernahm diese Funktion von Primarius Dietmar Geissler, der diese Station aufgebaut und bisher gleitet hat. Elisabeth Isaks Leben bestimmt ihr Beruf. Ein Beruf, der Berufung ist. „Mir ist es ein besonderes Anliegen, neben der Betreuung in persönlichen Gesprächen mit Patienten und Angehörigen auch die Ängste und Sorgen in die Behandlung einzubinden“, sagt sie, „das findet auf einer anderen Ebene statt.“

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren