AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Kärntnerin des TagesBirgit Morelli: Ihr Herz schlägt für die Special Olympics

Birgit Morelli (41), Geschäftsführerin des Vereines Special Olympics Herzschlag Kärnten, organisiert die größte Sportveranstaltung für Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung in Österreich. Die Winterspiele finden ab 22. Jänner in Kärnten statt.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Für die 41-jährige Kärntnerin ist die Arbeit beim Verein nicht irgendein Job, sondern eine Berufung
Für die 41-jährige Kärntnerin ist die Arbeit beim Verein nicht irgendein Job, sondern eine Berufung © KLZ/Markus Traussnig
 

Wenn Birgit Morelli von ihrer Arbeit erzählt, schwingt Begeisterung in der Stimme mit und ihre Augen strahlen. „Meine Arbeit ist nicht einfach ein Job, sondern eine Berufung“, sagt die 41-Jährige. Als Geschäftsführerin des Vereins Special Olympics Herzschlag Kärnten hat sie die Projektverantwortung für den diesjährigen sportlichen Höhepunkt für Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung in Österreich. Von 22. bis 28. Jänner finden in Kärnten die Special Olympics Winterspiele statt. Rund 900 Aktive werden in neun Sportarten in Villach sowie Feistritz an der Gail und Hohenthurn an den Start gehen. „Das ist Sport in seiner ehrlichsten Form. Die Sportler sind, wie sie sind, ungefiltert und echt“, sagt Morelli.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

GordonKelz
0
3
Lesenswert?

GROßARTIG

Gordon Kelz

Antworten