Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Kärntnerin des TagesTara Geltner: Ein Herz für Tiere

Tara Geltner (52) folgt Evelin Pekarek als Präsidentin des Landestierschutzvereins und will eine Gesetzesänderung erreichen: "Tiere dürfen nicht als Sache behandelt werden."

Tara Geltner (rechts) folgt Evelin Pekarek, die ehrenamtlich im Vorstand bleibt
Tara Geltner (rechts) folgt Evelin Pekarek, die ehrenamtlich im Vorstand bleibt © Stephan Schild
 

Symbolisch bekam Tara Geltner am Donnerstag den Generalschlüssel für das „TiKo“ (Tierschutzkompetenzzentrum) überreicht. Die bisherige Geschäftsführerin des Kärntner Landestierheimes ist ab sofort neue Präsidentin des Landestierschutzvereins. Übrigens die erste, die keine Veterinärmedizinerin ist. „Aber für die Repräsentation ist das auch nicht nötig. Das TiKo hat die ärztliche Versorgung der Haustiere bereits vor Jahren an eine Ordination vergeben“, erklärt die ausgebildete Betriebswirtin.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.