AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Kärntner des TagesRoletts: Ein ganzes Leben für die Musik

Bernhard Zitter und Reinfried Bein gehen mit ihrer Band 55 Jahre nach dem ersten Auftritt auf Abschiedstour.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Themel, Zitter, Bein, Schmied und Hinteregger (von links) nehmen Abschied
Themel, Zitter, Bein, Schmied und Hinteregger (von links) nehmen Abschied © Privat
 

Man kennt es ja von den Rolling Stones, die seit einer gefühlten Ewigkeit eine ausverkaufte Abschiedstournee nach der nächsten abliefern. Beim Kärntner Ableger, der St. Veiter Kultband Roletts, ist das eher unwahrscheinlich. Am Freitag findet auf Gut Taggenbrunn bei St. Veit der Auftakt zur letzten Konzertserie statt. „Wir sind fast alle schon über 70 Jahre jung. Da muss man mit Kraft und Energie sparsam umgehen. Die Fans sollen uns so in Erinnerung behalten, wie sie uns seit Jahrzehnten kennen“, sagt Drummer Bernhard Zitter (71), der die Roletts Ende 1964 mit Pianist und Leader Reinfried Bein (70) gegründet hat. Im Mai 1965 folgte der erste Auftritt. Der Rest ist Geschichte.

Kommentare (1)

Kommentieren
satiricus
0
4
Lesenswert?

Viele, viele Jahre lang waren ....

.... aber auch Willi Pirker und Ernst Wallisch ein unverzichtbarer Teil dieser Band.
Schade, dass dies den Lesern verschwiegen wird :-(

Antworten