FeldkirchenSie gaben für den guten Zweck ordentlich Gas

Der "Charity Go-Kart Cup" ging zum achten Mal über die Bühne. Gesammelt wurde für zwei Familien mit beeinträchtigten Kindern. Auch die Sparkasse Feldkirchen war mit dabei.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Anton Dietrichsteiner von der Sparkasse Feldkirchen und der Veranstalter Horst Jereb bei der Spendenübergabe
Anton Dietrichsteiner von der Sparkasse Feldkirchen und der Veranstalter Horst Jereb bei der Spendenübergabe © Sparkasse Feldkirchen
 

Zahlreiche Kärntner Unternehmen stellten für den "Charity Go-Kart Cup 2021" vom Hochzeitssalon Jereb aus Klagenfurt, der im ÖAMTC Fahrsicherheitszentrum stattfand, Fünfer-Teams für den guten Zweck. Ziel war es, zwei Familien mit beeinträchtigten Kindern finanziell zu unterstützen.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.