Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

KSV 1870Die Insolvenzprognose für Feldkirchen ist düster

Zahl der Privatinsolvenzen ist 2020 im Bezirk Feldkirchen um elf Prozent gestiegen. Zahl der Firmenpleiten ist gesunken. Für das heurige Jahr sind die Prognosen eher düster.

Mehr Private mussten 2020 in den Konkurs © Jamrooferpix - stock.adobe.com
 

Licht und Schatten gibt es, wenn man sich die Insolvenzstatistik des Vorjahres aus dem Bezirk Feldkirchen anschaut. Während die Zahl der Privatinsolvenzen um elf Prozent gestiegen ist, sank die Zahl der Unternehmensinsolvenzen auf die Hälfte.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren