Rotes Kreuz Nach Zwangspause: So funktionieren jetzt die Kärntner "Tafeln"

Team Österreich Tafeln des Roten Kreuzes haben wieder geöffnet. Die Durchführung ist in Kärnten aber unterschiedlich.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Seit Samstag haben alle Kärntner Tafeln des Roten Kreuzes wieder geöffnet © Gert Köstinger (2), Georg Bachhiesl (2), KK/Rotes Kreuz (3), KK/More, KK
 

Das Coronavirus hat kurzfristig auch die Ausgabe von Lebensmitteln an sozial schwächer Gestellte über die „Team Österreich“-Tafeln gestoppt. Seit Samstag haben nun aber alle Kärntner Tafeln des Roten Kreuzes wieder geöffnet. Die Durchführung ist aber unterschiedlich.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

CGCG
0
2
Lesenswert?

Abstand halten

Die Mitarbeiter vom Roten Kreuz müssten eigentlich wissen, dass man auch mit Maske einen Abstand halten sollte. Für den eigenen Schutz und zum Schutz der anderen. Wenn ich mir so die Fotos ansehen, kann ich nur den Kopf schütteln. Viele halten gar keinen Abstand.