AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

KärntenDiskussion um Kinder-Notdienst in den Bezirken

Nur Spitäler Klagenfurt und Villach bieten am Wochenende Kinder-Notdienst.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
„Jedes Kind kann zu uns kommen und wird untersucht“, sagt Prettner
„Jedes Kind kann zu uns kommen und wird untersucht“, sagt Prettner © Gina Sanders - stock.adobe.com
 

In der letzten Landtagssitzung hat die FPÖ einen Dringlichkeitsantrag eingebracht und gefordert, dass neben dem Klinikum Klagenfurt und dem LKH Villach auch in den Krankenhäusern Spittal und Wolfsberg ein kinderärztlicher Notdienst an Wochenenden und Feiertagen eingeführt wird. „Im Ernstfall ist der Weg von Wolfsberg nach Klagenfurt oder von Spittal nach Villach zu weit. Dies ist eine unzumutbare Siuation für unsere Familien. Und Leidtragende sind wieder einmal unsere Kinder“, kritisierte der Abgeordnete Christoph Staudacher (FPÖ). Speziell an den Wochenenden sei die Situation unzumutbar.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren