AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Spittal/Drau

83-Jährige stürzte auf Bahndamm: Lokführer warnte Kollegen

Eine Pensionistin wollte in Molzbichl einen ehemaligen Bahnübergang überqueren. Die 83-Jährige stürzte und blieb liegen. Der Lokführer eines Zuges sah die Frau und warnte seine Kollegen. Ein Güterzug hielt.

Ein Lokführer der ÖBB wurde zum Lebensretter © OEBB
 

Am Sonntag um 15 Uhr wollte eine 83 Jahre alte Pensionistin aus dem Bezirk Spittal/Drau in Molzbichl einen ehemals bestandenen schienengleichen Bahnübergang überqueren.
Die Frau stürzte aber beim Aufstieg zum nordseitigen Bahndamm und blieb dann neben dem Bahndamm liegen.

Der Lokführer eines in Richtung Spittal/Drau fahrenden Zuges sah die neben dem Bahndamm liegende Person. Unverzüglich meldete er das der Fahrdienstleitung. Die wiederum warnte den Lokführer eines in der Gegenrichtung fahrenden Güterzuges, der die Garnitur vor der Frau zum Stehen brachte.

Die Frau hatte durch den Sturz Verletzungen unbestimmten Grades erlitten. Sie wurde nach der Erstversorgung von der Rettung ins Krankenhaus Spittal/Drau gebracht.

Der Zugverkehr war dadurch auf der Südbahnstrecke für etwa eine halbe Stunde unterbrochen.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.