Soll das etwa romantisch sein? Ein Pärchen tanzt in der Krumpendorfer "Tenne", geht um zwei Uhr früh ans Wörthersee-Ufer zum Schmusen – und plötzlich läuft er zu einem Papierkorb, reißt einen Zeitungsschnipsel ab und schreibt etwas darauf. "Dann haben wir weitergeschmust." Ja, das ist romantisch – wenn ER der verliebte, noch unbekannte Nikolaus Presnik ist, der IHR einen Stern schenken wollte – und die Zeilen festhielt: "Ein Stern, der deinen Namen trägt".