Corona in KärntenAbwassertests zeigen in manchen Regionen starken Anstieg

Wieder über 100 Neuinfektionen in Kärnten. In den vergangenen 24 Stunden starben zwei Menschen an oder mit dem Coronavirus.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Derzeit befinden sich 66 Corona-Patienten in den Kärntner Spitälern © APA/HELMUT FOHRINGER
 

Das Land Kärnten hat am Mittwoch die aktuellen Corona-Zahlen veröffentlicht: In den vergangenen 24 Stunden hat es 113 Neuinfektionen gegeben und zwei Menschen sind an oder mit dem Coronavirus verstorben.

Kommentare (3)
sakh2000
1
14
Lesenswert?

Gibt es diese österreichweiten

Abwassertests auch irgendwo nachzusehen? Man hört schon den ganzen Pandemieverlauf über von diesen Untersuchungen, ist aber nirgendwo gesammelt zu finden?

archiv
6
13
Lesenswert?

Steigende Neuinfektionen ...

... warum wohl?

future4you
0
2
Lesenswert?

Ein Blick in die Länder

mit niedrigen Impfraten genügt!