Großeinsatz in VillachScharfe Granate beim Aufräumen im Keller entdeckt

Vermieterin stieß auf eine 30 Zentimeter große Werfergranate aus dem 2. Weltkrieg. Wohnhaus evakuiert, Entschärfungsdienst aus Graz rückte mit dem Kriegsrelikt ab.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
30 Zentimeter lang ist die in Villach gefundene Werfergranate
30 Zentimeter lang ist die in Villach gefundene Werfergranate © Privat
 

Polizei-Großeinsatz in Villach: Eine Vermieterin (38) war am Samstagvormittag gegen 11 Uhr damit beschäftigt, den Keller eines verstorbenen Mieters auszuräumen, als sie in einem Schrank auf ein Kriegsrelikt stieß. "Sie hat den Gegenstand fotografiert und ist dann zu uns auf die Polizeistation Trattengasse gekommen", erzählt ein Beamter.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!