Winter im Herbst 20 Zentimeter Neuschnee auf dem Dobratsch

Der Winter hielt auf den Kärntner Bergen Einzug. Am Freitag sollten laut Prognose Schneefall und Regen überall abklingen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Neuschnee auf der Villacher Alpe
Neuschnee auf der Villacher Alpe © Webcam
 

Dauerregen am Mittwoch und am Donnerstag in den Tälern. Auf den Bergen gab Frau Holle jedoch bereits ein kräftiges Lebenszeichen von sich. Am Donnerstag liegt auf vielen Bergen oberhalb von etwa 1500 bis 1800 Meter Seehöhe Schnee. "Am meisten geschneit hat es auf den Bergen von Salzburg und der Obersteiermark und stellenweise in Osttirol und Oberkärnten. Hier fielen seit gestern oberhalb von etwa 2200 Meter Seehöhe rund 20 bis 50 Zentimeter Schnee", sagt Alexander Orlik von der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG).

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!