Verlängerung angestrebtPachtverträge für zehn Kärntner Seen laufen aus

Nach 20 Jahren laufen die Pachtverträge mit den Österreichischen Bundesforsten aus. Das Land verhandelt mit Ministerin Elisabeth Köstinger.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Wie zehn andere Kärntner Seen ist auch der Längsee im Besitz der Bundesforste
Wie zehn andere Kärntner Seen ist auch der Längsee im Besitz der Bundesforste © LR Schulz
 

Die Benützung der zehn wichtigsten Kärntner Seen ist gesichert. Die Landesregierung hat in ihrer Sitzung am Dienstag beschlossen, in diesbezügliche Verhandlungen mit der zuständigen Ministerin Elisabeth Köstinger (ÖVP) einzutreten. Landeshauptmann Peter Kaiser hat angekündigt, dass die erste Gesprächsrunde noch in diesem Monat stattfinden wird.

Kommentare (5)
yzwl
1
5
Lesenswert?

Ja

der liebe Jörgi hat eigentlich eine menge Mist gebaut, aber das werden seine Anbeter und Mitläufer nie einsehen, die gehen lieber Kerzerl anzünden.

schulztom
1
6
Lesenswert?

Foto von ...

LR Thomas Schulz ( LR = Lesereporter, nicht Landesrat oder der Gleichen )

Viele Grüße Thomas Schulz :-)

Kleine Zeitung
0
2
Lesenswert?

Fotocredit

Ehre, wem Ehre gebührt ;) Natürlich ändern wir den Fotocredit gleich.
Danke für das tolle Foto und dir noch einen schönen Tag. Lg aus der Redaktion

schulztom
0
2
Lesenswert?

Danke!

War aber nur als Späßchen gemeint :-) Ich habe die Rechte ja euch abgetreten. Viele Grüße Thomas

Kleine Zeitung
0
0
Lesenswert?

Ehre, wem Ehre gebührt

Bei Fotocredits verstehen wir keinen Spaß ;) ;)

Auf jeden Fall sollte erkennbar sein, von wem die Fotos sind. Das passt also schon so. Das einzige, das jetzt noch passieren kann, ist, dass du in Zukunft als "Herr Landesrat" angesprochen wirst - falls jemand den "Leserreporter" im LR nicht erkennt ;)

Lg aus der Redaktion und einen schönen Tag noch