Schock für Villacherin10 Kilo schwerer Tumor aus Bauch entfernt

Wegen vermeintlichen Wasseransammlungen im Bauch ging eine 75-jährige Villacherin zum Hausarzt. Was dann entdeckt wurde, war ein Schock.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Die Patientin und der Tumor vor der erfolgreichen Operation
Die Patientin und der Tumor vor der erfolgreichen Operation © Kabeg/KK
 

Schock für eine Villacherin. Wegen einer vermeintlichen Wasseransammlung im Bauch konsultierte eine Villacherin den Hausarzt. Es stellt sich heraus, dass es sich um einen riesigen Tumor handelt. Nach der Diagnose wurde die Patientin umgehend an der Chirurgie des Klinikums Klagenfurt vorstellig.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!