Wurzenpassstraße Auto begann während der Fahrt zu brennen: Lenker unverletzt

Gefährliche Situation: Im Motorraum brach ein Brand aus. Das Feuer griff sogar auf einen am Straßenrand stehenden Ahornbaum über. Die Feuerwehr löschte den Brand.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Plötzlich brach im Motorraum ein Brand aus. (Archibvild)
Plötzlich brach im Motorraum ein Brand aus. (Archibvild) © HFW Villach
 

Am Sonntag, kurz vor 11 Uhr, lenkte ein bosnischer Staatsbürger seinen PKW auf der Wurzenpassstraße (B 109) im Bezirk Villach-Land bergwärts in Richtung Staatsgrenze.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

OE39
8
1
Lesenswert?

Aha, ein Auto.

Welche Marke? Wenn es ein Tesla wäre, würde auch der Name genannt werden!

tscheleiner
1
0
Lesenswert?

Renault

Siehst am Bild