Pro & KontraSoll es eine Corona-Impfpflicht für Lehrpersonal geben?

Die Debatte über eine Impfpflicht, zumindest für manche Berufsgruppen, nimmt mit steigenden Infektionszahlen wieder Fahrt auf. Niederösterreich will nun Lehrer zur Impfung verpflichten – ein Vorhaben, das polarisiert. Christiane Teschl-Hofmeister, Landesrätin für Bildung und Soziales in Niederösterreich und Stefan Sandrieser, Vertreter der PflichtschullehrerInnen in Kärnten im "Pro & Kontra".

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Soll es eine Corona-Impfpflicht für Lehrpersonal geben?
Soll es eine Corona-Impfpflicht für Lehrpersonal geben? © Stefan Pajman/ballguide
 

Pro

Kinder haben Einschränkungen zum Schutz der Älteren monatelang mitgetragen. Nun sollten wir einen Schutzwall für die Kinder errichten – in Form der Impfung als Voraussetzung bei Neuanstellung im Bildungsbereich. Christiane Teschl-Hofmeister, Landesrätin für Bildung und Soziales in Niederösterreich

Kommentare (7)
hel80ingrid
7
17
Lesenswert?

Keine individuelle Entscheidung!

Was oft vergessen wird, hier geht es nicht um eine individuelle Entscheidung. Die Pandemie wird nur unter Mithilfe eines Grossteils der Bevölkerung beendet werden können. Kinder < 12 Jahren können sich schwer schützen.

werb.masch1971
21
11
Lesenswert?

Na ja !!

Ich glaube man hat genügend Daten aus der Pandemie um abzuwägen ob eine Impfpflicht überhaupt notwendig ist.
Wieviele Lehrer sind überhaupt erkrankt ?
Welche Lehrer in welchen Altersgruppen hatten einen schweren Verlauf ? Wie sehr sind die Kinder betroffen ? Und und und.
Daraus ergibt sich sicher ein klares Bild
vor allem wenn man bedenkt das unsere Hochrisikogruppen ja schon geimpft sein müssten.
Und ein Sprichwort der Virologen besagt: Impfe nie in die Pandemie.
Ist auch Intetessant das dies zurzeit komplett außer Acht gelassen wird.
Es sollte einfach jeder selber darüber nachdenken !!

Klgfter
12
10
Lesenswert?

selber emtscheiden ?

das funktioniert nocjt mal bwi den 3g ‚s also …….

impfpflicht und fertig bek den leerern und bledagogen gibts frücjtchwn da waer a berufsverbot passender wie a impfpflicht !

mimilucki
1
5
Lesenswert?

????

Sind die vielen Fehler, die den Text nahezu unlesbar machen, eine Folge der Impfung?

Dissentio
4
5
Lesenswert?

also folglich..

Impfpflicht für alle, oder wie?

Dissentio
0
4
Lesenswert?

war @klgfter gerichtet

.

STEG
12
30
Lesenswert?

Impfpflicht

Wenn die Vernunft fehlt, müssen Vorschriften her.
Kleinkindhaft wird gegen notwendige Maßnahmen rebelliert. Ein Blick ins vergangene Jahr, geschweige denn ins 19. Jhd. müsste die Entscheidung zur Impfung leicht machen.