Kärntnerinnen des TagesDie Retterinnen der verlorenen Tiere

Lisanna Gerjol (30) und Daniela Fanzott (45) gründeten den Verein "Find my Friend", um verschwundene Haustiere wiederzufinden.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Links: Lisanna Gerjol mit ihren Fellnasen Luna, Nando und Loco. Rechts: Daniela Fanzott mit Fin und Sammie © Bernd Aichholzer (2)
 

Haustierbesitzer kennen die Situation: Man dreht sich nach links und nach rechts und sieht seinen Hund nicht mehr. Wenn die Fellnase dann hinter dem nächsten Baum wieder auftaucht, kann man aufatmen, der Herzschlag setzt wieder ein. Allerdings sieht nicht jedes Szenario dieser Art so aus. „Manchmal hört ein Hund etwas im Wald und rennt auf einmal los oder eine Freigänger-Katze kehrt nicht von ihrem nächtlichen Rundgang nach Hause zurück. Dann kann man uns anrufen.“

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!