Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

EinreiseformularWarnung vor Kostenfalle für Kroatien-Urlauber

Wer nach Kroatien reist, sollte sich zuvor online registrieren. Neben der amtlichen Website gibt es mittlerweile auch eine private - und diese ist nicht gratis.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© Andrea - stock.adobe.com
 

Sommer, Sonne, Strand. Immer mehr Urlauber zieht es jetzt wieder ans Meer. Wer nach Kroatien will, kann sich online über https://entercroatia.mup.hr anmelden, um in Corona-Zeiten die Einreise zu beschleunigen. Das ganze Prozedere dauert ein paar Minuten, unter anderem wird nach dem Grund für die Einreise in die Republik Kroatien gefragt. Und die Registrierung ist kostenlos. 

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Vonherzengrazer
1
30
Lesenswert?

I was net 🥴

Wie kann man beim ausfüllen eines Einreiseformulares seine Bank,- oder Kreditkartendaten hergeben? 🥺

Vonherzengrazer
15
14
Lesenswert?

Keine Sorge!

Bin seit einem Monat auf Brac. Negativer Apothekentest oder Impfpass, Reisepass sonst wird an der Grenze nichts verlangt. Das Zollpersonal gibt die Daten in den Computer wohin man fährt. Das war es! Nächste Schlagzeile in der Kleine Zeitung?
"Organisiertes Verbrechen in Kroatien". Erste Fälle von Neffentrick in Kroatien! Inzidenz stark steigend 😂 Schönen Urlaub- es ist herrlich hier!

shaba88
13
33
Lesenswert?

Kommentar

Eine sehr unfaire Schlagzeile, die mit Kroatien nichts zu tun hat, liebe klz, das ist mal wieder Bild Niveau

78755644
16
5
Lesenswert?

Teppensteuer

Auch ich habe mich auf diese Seite verirrt, habe meine Visa Karte danach sofort gesperrt.. Am nächsten Tag ein Anruf von Card complette ( tel. Nr. geprüft) es wurde meine Nr. irrtümlich weitergegeben und jemand hat € 5000,00 überwiesen, soll eine
Email senden und die Zahlung zur Rückbuchung freigeben.
Eine Bekannte hat bereits im Mai diese Seite verwendet danach wurde 300,00 für ein Google Konto abgebucht.

Christianofner
6
25
Lesenswert?

Status quo

Guten Morgen aus Kroatien, es wird nichts - aber absolut gar nix kontrolliert bei den Grenzen.
Weder Pass- Einreiseformular- oder Corona Test.
Freie Fahrt sozusagen. Zumindest bei uns am Montag….

GustavoGans
0
11
Lesenswert?

Off Topic

War diese Woche an verschiedenen Orten.
Am Wörthersee wurde beim Eintritt in ein Freibad kontrolliert ob man negativ ist.
Am Klopeiner See würde nirgends kontrolliert.
Werder beim Eintritt zum See noch im Restaurant beim Essen.
Heute in Graz wurde im Freibad auch nicht kontrolliert (letztens schon).
Aber vielleicht muss man nicht mehr kontrollieren. Bei so vielen Verordnungen verliert man leicht die Kontrolle.

peterondrich
0
12
Lesenswert?

Stimmt

Kann ich nur bestätigen!!!

madermax
0
13
Lesenswert?

Same am Dienstag..

Fleissig vorab das Formular online ausgefüllt und ausgedruckt. Interessierts hats genau niemanden an der Grenze...

cockpit
23
10
Lesenswert?

Jeder selber schuld, wenn er da rein fällt.

Und was sind schon fünf Euro?

helmutmayr
37
32
Lesenswert?

Was ist das

Für eine sinnlose Schlagzeile. Abgesehen davon, dass jeder halbwegs denkende Mensch die richtige Seite findet, kann bei € 5 von keiner Kostenfalle gesprochen werden, eher von einer Teppensteuer. Herr Chefredskteur, haben Sie Ihre Redaktion nicht mehr im Griff ?

rouge
0
9
Lesenswert?

Worüber sich mancheiner aufregen kann!

Was ist daran so schlecht, dass man gewarnt wird?

knapp
5
14
Lesenswert?

@mayr

Was soll Ihr abschätziges Gesudere? Wenn es Sie nicht interessiert, lesens was anderes. Was für ein sinnloser Kommentar. Den Unterschied zwischen D und T müssen Sie selbst finden. Sie sind ja kein Depp, nehme ich an.

GanzObjektivGesehen
7
13
Lesenswert?

"HELMUTMAYR" in Bestform !

Der Schaden der durch diverse illegale Praktiken im internet verursacht wird geht in die Milliarden.
Da gibt es dann Menschen und Institutionen, die andere vor diesen Gefahren warnen.
"HELMUTMAYR" findet das schlecht. Das würde kein halbwegs denkender Mensch tun.
Herr Mayr, haben sie sich nicht mehr im Griff ?