Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Ermittlungen gegen KurzKärntner Parteichefs hoffen auf Unabhängigkeit der Justiz

Rücktrittsaufforderungen sind in Kärnten nicht zu hören. Parteichefs setzen aufs Abwarten der Ermittlungen der Justiz.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Kärntner Politiker reagieren auf Ermittlungen gegen Bundeskanzler Sebastian Kurz
Kärntner Politiker reagieren auf Ermittlungen gegen Bundeskanzler Sebastian Kurz © APA/ROBERT JAEGER
 

Wie halten es die Parteichefs in Kärnten mit Bundesklanzler Sebastian Kurz (ÖVP), gegen den Ermittlungen der Justiz wegen angeblicher Falschaussagen vor dem Untersuchungs-Ausschuss laufen? Gibt es Rücktrittsforderungen  im Falle einer Anklage?

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren