Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Brunnen schäumte Mysteriöse "Schaumparty" mitten im Villacher Stadtpark

Unbekannte dürften am Montag Waschpulver in den Brunnen im Villacher Stadtpark geschüttet haben. Feuerwehr musste ausrücken. Brunnen muss am Dienstag gesäubert werden.

Die Feuerwehr entnahm eine Probe
Die Feuerwehr entnahm eine Probe © HFW Villach
 

Ordentlich geschäumt hat Montagnachmittag der Brunnen im Villacher Stadtpark - sehr zur Freude einiger Kinder. Sogar die Hauptfeuerwache Villach musste anrücken. Unbekannte dürften Waschpulver oder Weichspüler in den Brunnen geschüttet haben. Die Folge: Unmengen an Schaum. "Wir haben eine Probe entnommen", sagt Harald Geissler, Kommandant der HFW Villach.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren