Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Kärntner des TagesLukas Kapun: Seine Welt ist das Spielfeld

Sportmoderator und Kommentator Lukas Kapun (25) berichtet bei TV-Sender Puls24 über Spitzen-Eishockey.

Lukas Kapun
Lukas Kapun © Puls24
 

Bereits mit 14 Jahren wusste Lukas Kapun: „Ich will Sportmoderator werden.“ Diesen Traum hat der Feffernitzer konsequent verfolgt und lebt ihn schon seit mehreren Jahren. Im Sommer 2020 folgte er dem Ruf von Privat-Sender Puls24, der seit dieser Saison Spiele der österreichischen Eishockeyliga live überträgt und sich die Rechte an der besten Liga der Welt, der nordamerikanischen NHL, gesichert hat. Dort ist er als Moderator, Kommentator und Reporter eine echte Universalkraft. Obwohl er mit 25 Jahren zu den Jungen in der Branche gehört, ist er eigentlich schon ein alter Hase. „Meine Anfänge machte ich bereits im Alter von 14 Jahren als Platzsprecher bei der Fußballmannschaft von Feffernitz sowie dem Eishockeyteam in Paternion. Wegen eines Kreuzbandrisses musste ich schon früh mit dem aktiven Fußball aufhören und fand meinen Platz hinter dem Mikro. Und Fußball- sowie VSV-Fan war ich eh schon immer“, erzählt er.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.