Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Schwere VerletzungenMontagearbeiter stürzte sieben Meter ab

In Spittal brach ein Lagerarbeiter auf dem Dach einer Lagerhalle durch das Dach und stürzte auf den Boden. Er verletzte sich schwer.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
blaulicht einsatz rotes_kreuz
© gubisch
 

Am Mittwochmorgen trat ein 19-jähriger Arbeiter aus dem Bezirk Feldkirchen bei Montagearbeiten an einer Photovoltaikanlage auf dem Dach einer Lagerhalle in Spittal auf die Plexiglasscheibe einer Lichtkuppel. Diese kam zu Bruch und der Mann stürzte aus einer Höhe von 7,5 Metern auf den Hallenboden.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren