Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

St. Stefan/LavanttalDem schönsten Buch Österreichs auf der Spur

Eine Reise, die Tibor Valentin, Geschäftsführer von Buch Theiss im Lavanttal jeden Tag erleben darf. Das Unternehmen produzierte das „schönste Buch Österreichs“.

Geschäftsführer Tibor Valentin mit dem schönsten Buch Österreichs „Melin“ © Rene Repnik
 

Im Akkord rauschen die Papierbögen an einem vorbei. Haltlos scheint die Maschine in präziser, fast hypnotischer Taktfolge Seite für Seite in die vorgegebene Reihenfolge zu drängen. Ein vollautomatischer Dreifach-Schneider bringt die Blätter in das richtige Format, bevor sie im Buchdeckel behutsam ihren Platz finden. Seite für Seite entsteht ein Buch, das in der digitalisierten Welt von heute fast wie ein kleiner Hoffnungsschimmer erscheint – ein Entschleuniger in Zeiten flimmernder Computerbildschirme und hochauflösender Tablets.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren