Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Nach Anschlag in WienAuch Kärntner Polizei in erhöhter Alarmbereitschaft

Obwohl laut Kärntner Polizei derzeit keine konkrete Gefährdung bestehe, werden neuralgische Punkte überwacht. Streifendienst wurde auch wegen Covid-Ausgangssperre verstärkt.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Der Hauptbahnhof in Klagenfurt wird schwer bewacht
Der Hauptbahnhof in Klagenfurt wird schwer bewacht © Weichselbraun
 

Nach dem Terroranschlag in Wien Montagabend ist man im ganzen Land in erhöhter Alarmbereitschaft. Denn noch sind nicht alle Täter gefasst. Obwohl in Kärnten derzeit keine konkrete Gefährdung erkennbar sei, werde die Präsenz ab sofort massiv erhöht, teilt Rainer Dionisio, Sprecher der Landespolizeidirektion mit.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

2b5889bbf6258ba6b4d3923c9618a673
22
2
Lesenswert?

Terror

Was Mann säät wirt Mann Ernten

4e49ee76994728c6d666ac2c5e590433
0
12
Lesenswert?

Unglaublich

dieses rechtschreiberischen Fähigkeiten....😅🤣