Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Ausstellung in FeldkirchenZwei Kärntner haben Mund-Nasen-Schutz zur Kunst erhoben

Fotograf Manfred Schusser zeigt ab Freitag im Kunstraum Feldkirchen Bilder von Menschen und ihren Masken. Künstlerin Beate Pulvermacher stellt parallel dazu selbst kreierten Mundschutz vor.

Der Feldkirchner Fotograf stellt unter dem Motto "Maskengesichter"seine Fotos aus
Der Feldkirchner Fotograf stellt unter dem Motto "Maskengesichter"seine Fotos aus © Schusser (4)/KK
 

Der Feldkirchner Fotograf Manfred Schusser und die Künstlerin „mein’s – die Kunst der Vielfalt“ Beate Pulvermacher haben die derzeitige Ausnahmesituation kreativ genutzt und den Mund-Nasen-Schutz zum Kunstobjekt erhoben. "Seit Monaten bin ich dabei, skurrile, lustige ab er auch nachdenkliche Mund-Nasen-Schutz-Personen zu fotografieren", sagt Schusser. Pulvermacher hat wiederum "Zwei in einem Mundschutzmasken" genäht.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren