Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

In OsttirolEinbrecher schlugen Fenster ein und durchwühlten Haus

Aus Strassen in Osttirol wurde ein Einbruch gemeldet. Dort sind Unbekannte in ein Haus, das seit 5. September leer stand, eingedrungen. Erbeutet wurde nach derzeitigem Ermittlungsstand nichts.

Einbrecher trieben in Osttirol ihr Unwesen (Symbolfoto)
Einbrecher trieben in Osttirol ihr Unwesen (Symbolfoto) © Kleine Zeitung/Fuchs
 

Wie erst jetzt bemerkt wurde, sind unbekannte Täter zwischen 5. September und 17. Oktober in ein Einfamilienhaus in Strassen in Osttirol eingedrungen. Die Einbrecher verschafften sich über ein nordseitig gelegenes Fenster im ersten Stockwerk Zugang zum Gebäude. Sie schlugen die Scheibe ein und gelangte ins Schlafzimmer. Weil dort die Tür versperrt war, öffneten sie diese gewaltsam und gelangten so in die weiteren Räumlichkeiten.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen