Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

28 Infizierte auf BauernhofCorona-Cluster in Mittelkärntner Heim weitet sich aus

In einem Heim für psychosoziale Rehabilitation in Mittelkärnten ist die Zahl der Infizierten am Mittwoch von 19 auf 28 angewachsen. Keine weiteren Neuinfektionen in Clustern in Altenpflegeheimen.

In einem Heim im Bezirk St. Veit sind mittlerweile 22 Betreute und sechs Mitarbeiter mit dem Coronavirus infiziert (Symbolfoto)
In einem Heim im Bezirk St. Veit sind mittlerweile 22 Betreute und sechs Mitarbeiter mit dem Coronavirus infiziert (Symbolfoto) © Kleine Zeitung/Weichselbraun
 

Zu den bereits bekannten Corona-Fällen in einem Zentrum für psychosoziale Rehabilitation im Bezirk St. Veit sind heute, Mittwoch, neun neue Fälle dazugekommen. Damit sind jetzt 22 Betreute (plus sieben) corona-positiv. Es handelt sich um einen Bauernhof, auf dem Betreuer arbeiten und beeinträchtigte Bewohner leben. Auch unter Betreuern und Betreiberfamilie griff das Virus um sich. Hier sind sechs Personen betroffen (plus zwei). Das gab der Landespressedienst am Mittwoch bekannt. 

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren