Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Unfall in GlaneggVerletzter Lenker befreite sich noch selbst aus schwer beschädigtem Pkw

Der 29-Jährige war mit seinem Fahrzeug gegen ein Hinweiszeichen, einen Straßenleitpflock und anschließend gegen eine Leitschiene geprallt. In Friesach wurde eine Radfahrerin bei einem Unfall verletzt.

© FF Glanegg - Maria Feicht
 

Ein Feldkirchner (29) fuhr am Samstag gegen 07:45 Uhr mit seinem Pkw in Glanegg auf einer Gemeindestraße von Besendorf in Richtung Friedlach. Dabei kam er aus unbekannter Ursache links von der Fahrbahn ab, prallte gegen ein Hinweiszeichen, einen Straßenleitpflock und anschließend in eine Leitschiene. Der Mann konnte das schwer beschädigte Fahrzeug selbständig verlassen. Ein Anwohner verständigte die Einsatzkräfte. Die Rettung brachte den leicht verletzten Lenker ins UKH Klagenfurt. Im Einsatz war die Freiwillige Feuerwehr Glanegg.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen